[ neuer Eintrag]

Admin-Login

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »

de Meckelbörger

17. Januar 2014, 18:39 Uhr

Hallo Andi,
auch in der überarbeiteten Fassung eine tolle Seite, auch wenn ich schon eine Weile nicht mehr reingeschaut habe.
Bis bald mal.

Gunnar Wahl   E-Mail

Magdeburg, 19. Dezember 2013, 14:52 Uhr

Leider konnte ich an der Einweihung nicht teilnehmen.
Möchte aber gern den Bauleiter ein eigenes ungewöhnliches Musik-Bildvideo als DVD im Format AVCHD (nur für Blu-ray-Player) oder als Video-Datei im mp4 Format mit dem Titel „Tanz der Brücken“ aller Brücken von Barby bis Hohenwarthe aus der Sicht eines Brückenliebhabers zukommen lassen. Leider weiß ich nicht wie.
Vielleicht kann mir geholfen werden.

Ich übermittele Ihnen den Kontakt per Mail.

Basti Scholz  Homepage  E-Mail

Schönebeck, 3. September 2013, 23:49 Uhr

Hallo, das ist eine sehr schöne Seite. Ich persönlich würde noch mehr auf die bautechnischen Randbedingungen in Verbindung mit der statischen Beschaffenheit der Schönebecker Elbauenlandschaft eingehen. Weiterhin wäre es erwähnenswert, wie das ökologische System der Elbebieber auf dieses Bauwerk regiert haben. Nicht zu vernachlässigen ist die Gegebenheit, dass die ortsansässigen Elbmücken von gegenläufigen Verkehr geblendet werden können und qualvoll an den Scheinwerfern der durchrasenden Ortsumfahrer zerschellen. Welcher Aspekt wurde berücksichtigt, bei der Tatsache, dass Touristen mit Migrationshintergund auf einer Durchreise zu einem besseren Leben im Rahmen der Lebenshaltungskosten durch Schönebeck geleitet werden, um Sehenswürdigkeiten zu geniesen, welche Sie aber durch die Behinderung der Sehkraft auf die Elbauen, nicht geniessen können?
Und die entscheidende Frage...Was hat das alles gekostet???

Sebastian Scholz, ein wissensbedürftiger Mitbürger von Schönebeck

Wolf

Dresden, 23. August 2013, 22:53 Uhr

Finde Ihre Fotos sehr interessant, auch den Zeitraffer und die Brückenbauer bei der Arbeit.
Wer bei Ihnen nicht vorkommt, sind die Planer und Ingenieure. Mir ist einer bekannt, der selbst Schönebecker ist und sehr glücklich, für die Heimatstadt so etwas mit projektiert zu haben.
Viel Glück bei der Brückeneinweihung und immer gute Fahrt!
A. Wolf, Dresden
PS: Bei uns wird morgen auch eine neue Brücke eingeweiht, aber die ist nicht so schön wie die Schönebecker, können Sie stolz drauf sein!

Ich konnte nur die Personen abbilden, die zum Zeitpunkt meiner Fototouren anwesend waren und auch kennenlernen. Damit habe ich natürlich nicht alle am Bau Beteiligte erreicht. Das ein Schönebecker bei „Leonhardt, Andrä und Partner“ in Dresden ein gebürtiger Schönebecker an der Planung beschäftigt war, konnte ich zwar erfahren aber auch nicht kennelernen. Vielleicht ergibt sich das ja noch zur Erweihung.
Ich habe auch die Diskussionen um die Waldschlösschenbrücke verfolgt und reihe mich zu denen, die feststellen können:
Na so schlecht sieht se ja auch nich aus“.
Danke für Ihr Interesse und meine herzlichen Grüße nach Dresden, der Heimatstadt meines Vaters.

STARTSEITE -> Gästebuch -> Seite: 1[ Impressum ]

CSS ist valide!